Gründer

Wolfgang Henkel, 6. Dan Shotokan-Karate

Wolfgang Henkel praktiziert seit seinem 12. Lebensjahr Kampfkunst. Auf seinem langen Weg hat er viele Formen der Budokünste studiert: Aikido, Judo, Karate-Do, Jiu-Jitsu, Anti-Terrorkampf, Kung-Fu, Boxen, Kickboxen, Schwertkampf und Kobudo.

10 Jahre lang war er aktives Mitglied der Deutschen Karate-Nationalmannschaft und errang national,wie international viele Erfolge, u.a.:

Shotokan (Kampf ohne Schützer):

  • Shotokan-Weltmeister (Kumite-Einzel 1999)
  • Shotokan-Weltmeister (Kumite-Team 1999)
  • Shotokan-Weltmeister (Kumite-Team 1997)
  • Vize-Weltmeister JKA (Kumite-Team 1996)
  • 3.Platz-Shotokan WM (Kumite Einzel 1997)
  • Shotokan-Europameister (Kumite-Team 1996)
  • Vize-Shotokan-Europameister (Kumite-Team 1993)
  • Vize-Shotokan-Europameister (Kumite-Team 1994)
  • 3.Platz-Shotokan EM (Kumite Team 1998)

Kampf mit Schützer:

  • 3.Platz- EM (EKU-Kumite Team 1997)
  • 3.Platz- EM (EKU-Kumite Team 1998)
  • Mehrfacher Deutscher Meister (Kumite)

Wolfgang Henkel ist offizieller Karatelehrer des Deutschen Karate Verbandes (DKV), A-Trainer und A-Prüfer, Gesundheitstrainer und SV-Ausbilder im DKV. Als Lehrer für Selbstbehauptung und Selbstverteidigung ist er für Berufsgruppen und öffentliche Einrichtungen tätig.

Aktuelles
08. Juli 2019
Sommerprüfungen 1
mehr »
Erfolge


06.04.2019, Chemnitz
Deutsche Meisterschaften der Leistungsklassen 2019
mehr »


17.03.2019, Oberhausen
Landesmeisterschaften der Junioren 2019
mehr »

zum Seitenanfang